Lammessen mit Senatorentaufe 2016

Posted on by

 

Traditionell werden auf dem alljährlichen Lammessen der KG „witte müse“ die Senatorenanwärter einem genauen Eignungstest unterzogen und nach bestandener Prüfung zu Senatoren bzw. Ehrensenatoren ernannt werden.

In diesem Jahr waren die Kandidaten unser Säckelmeister Gerd Scheidt und unser Senator Jürgen Althues.

Lammessen - Seantorentaufe 2016

Lammessen – Seantorentaufe 2016

Da jeder in seinem Fachgebiet geprüft wird, musste Jürgen Althues seinen Geschmackssinn unter Beweis stellen. Aus mehreren, in Reagenzgläsern abgefüllten Flüssigkeiten musste er deren Inhalt herausfinden. Das war für ihn natürlich ein Kinderspiel.

lammessen-senatorentaufe-2016-17-b

Lammessen – Senatorentaufe – 2016

Gerd Scheidt bewies sein Talent, in dem er die Anwesenden launig motivierte, doch in seine Sammelbüchse zu spenden. Bei seinem Gang durch die Reihen kam ein ansehnlicher Betrag zusammen. Damit hat er sein Talent als Zahlenmeister hinreichend bewiesen.

 

Lammessen - Seantorentaufe 2016

Lammessen – Seantorentaufe 2016

 

Als weiteren Höhepunkt erhielt Roland Blaufelder in diesem Jahr den Senatsorden, für den er sich in einer bewegenden Rede recht herzlich bedankte.

 

 

Lammessen - Seantorentaufe 2016

Lammessen – Seantorentaufe 2016

 

Zur Feier dieser Ehrung erschien Prinz Ingo Veltmann mit einer Abordnung, der deswegen sogar die Herrensitzung seiner Gesellschaft „Böse Geister“ unterbrach. Sie gaben ihr diesjähriges Prinzenlied zum Besten.

 

 

Lammessen - Seantorentaufe 2016

Lammessen – Seantorentaufe 2016

Lammessen - Seantorentaufe 2016

Lammessen – Seantorentaufe 2016

 

Von der „Narrenzunft Aasee“ begeisterten das Solo-Tanzmariechen Celine Schneider und die Aasee-Girls mit ihren Darbietungen das Publikum.

 

 

 

Für das leibliche Wohl wurde wie immer bestens gesorgt und so startet die Gesellschaft der „witten müse“ wohl gestärkt in die neue Session.